Damit wir alle gesund bleiben – unsere Corona Hygiene Regeln

Das musst du beachten:

  • Benutze bitte die rechte Türe als Eingang und die linke Türe als Ausgang.
  • Komme bereits umgezogen in deine Stunde; Umkleide und Duschen versuchen wir möglichst wenig zu benutzen. (3 Personen gleichzeitig in der Umkleide) Achtung: nach jeder Stunde ist die Umkleide der Ausgang!
  • Bitte gründlich Händewaschen vor dem Training.
  • Für Yoga: bringe deine eigene Matte mit oder ein großes Handtuch, wenn du unsere Matten benutzt
  • Bitte bringe deine eigene Trinkflasche mit. Es werden keine Becher ausgegeben
  • Wer Schnupfen oder Husten hat, bleibt zu Hause. (Husten oder Niesen bitte in die Armbeuge)
  • Maskenpflicht im Eingangs-und Wartebereich

Das tun wir:

  • Die Anzahl der TänzerInnen wird auf 14 pro Trainingsstunde begrenzt. So können wir ausreichend Abstand zwischen euch gewährleisten.
  • Zwischen den Tanzstunden gibt es ausreichend Pause, damit ihr euch nicht in die Quere kommt und wir Zeit zum Lüften haben.
  • TrainerInnen/ GruppenleiterInnen desinfizieren nach jeder Einheit alle Kontaktgegenstände (Yogamatten, Ballettstangen, Türklinken, etc.) und lüften die Räume gründlich.
  • In jeder Trainingsstunde wird alle 20 min stoßgelüftet.
  • Wir führen Anwesenheitslisten, um euch zu informieren, falls es eine unerkannte Erkrankung gab.

Das gilt für Begleitpersonen:

  • Bitte achtet auch im Wartebereich auf ausreichend Abstand. Hier muss eine FFP2 Maske getragen werden. Wenn es das Wetter zulässt, bitten wir euch, draußen auf eure Kinder zu warten.
  • Warten kann man bei schlechtem Wetter auch in der Umkleide, im Treppenhaus und auf den Balkonen auf der Eingangsseite .
  • Zuschauer sind im Trainingsraum nicht erlaubt.
  • Wer Schnupfen oder Husten hat, bleibt zu Hause. (Husten oder Niesen bitte in die Armbeuge)

Euer Eastcoast Team